Cluster Nachhaltige Energie

rwth_cluster_Nachhaltige-Energie_DE_RGB

Prof. Rik De Doncker
Clusterleiter

Das Cluster Nachhaltige Energie hat das Ziel, die Energieeffizienz zu steigern und auf eine nachhaltige Energieerzeugung umzustellen. Eine angewandte Schlüsselmethode liegt dabei in der Vernetzung der unterschiedlichen Energienetze

(Elektrizität, Gas und Wärme) bei dezentraler Einspeisung. Heute bekannt unter dem Begriff der smart grids (Elektrizität).

Die ressourcenschonende Energieerzeugung wird hinsichtlich des Bedarfs, der Wirtschaftlichkeit und sozialer Aspekte untersucht. Technisch wird in den unterschiedlichen Grundlagendisziplinen geforscht, z.B. an

  • neuen Materialien für Wärmedämmstoffe in intelligenten Fassaden oder
  • neuen Halbleiterstrukturen für Energiewandlungstechnik (Leistungselektronik, Phase-change Materials).

Die folgenden Center bilden Forschungsschwerpunkte in dem Cluster Nachhaltige Energie: