Center Smart Commercial Building

FIR_Aachen_61-1170x555 Center Smart Commercial Building

FIR Aachen

rwth_center_SCB_CMYK-525x177 Center Smart Commercial Building

Mit digitalen Geschäftsmodellen die Immobilienwirtschaft revolutionieren

Initiierung des Centers Smart Commercial Building im Cluster Smart Logistik

Nur Eigentümer, Projektentwickler oder Investor zu sein war gestern. Wer auch künftig in der Bau- und Immobilienwirtschaft eine führende Rolle einnehmen will, muss Planungs-, Gebäude- und Nutzerdaten intelligent miteinander verknüpfen und dabei den Plattform-Gedanken verinnerlichen.

Die anhaltende Digitalisierung führt zu einem Paradigmenwechsel in der Nutzung, Bewertung und Bewirtschaftung von Gebäuden. Der Wert der Immobilie wird nunmehr von der verbauten Technik und des Vernetzungsgrades des Gebäudes bestimmt. IoT Feldgeräte führen zu einer Generation Smart Commercial Buildings, welche in der Stadt der Zukunft neue digitale Geschäftsmodelle, Bewirtschaftungs- und Nutzungskonzepte ermöglichen. Das Center Smart Commercial Building hat sich zum Ziel gesetzt, die Ära des „Software Defined Buildings” zu prägen und mit seinen Leistungspartnern die zentralen Herausforderung der Vernetzung zu meistern.

Um Immobilieninvestoren und -betreibern nachhaltig bei der Erschließung und Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Betreiberkonzepte zu unterstützen und den Wert für Nutzer zu steigern, erforschen wir gemeinsam in einem interdisziplinären Forschungsteam und unseren Partnern softwarebasierte Lösungen für die gewerblich genutzte Immobilie von morgen. Der starke Verbund aus Forschung, Unternehmen der Technologie- und Softwarebranche sowie Zertifizierung und Planung stellt ein Eco System für die schnelle Entwicklung marktfähiger Komponenten und Lösungen dar. Der Entwicklungsprozess reicht von der strategischen Positionierung über die Identifikation der Mieter- und Nutzerbedarfe sowie die Entwicklung von skalierbaren Prototypen für einen besseren Technologie-Transfer in den Markt. Wir verwenden dabei ein einzigartiges Methodenset und profitieren von der Infrastruktur auf dem RWTH Aachen Campus und der Nähe zur RWTH Aachen University.

Am Abend des 2. April laden wir Sie um 19:00 Uhr ins Centre Charlemagne in Aachen ein, um dort die offizielle Eröffnung des Centers Smart Commercial Building gemeinsam mit Ihnen zu feiern. In gemütlicher Runde bei Getränken und Buffet möchten wir die Gelegenheit nutzen, uns auszutauschen und den Tag gemeinsam ausklingen zu lassen.

Fachtagung Smart Building Solutions 2019 – Gewerbeimmobilien im Fokus der digitalen Transformation

Welche neuen Geschäftsmodelle bieten in Zeiten der Sharing Economy große Chancen – welche Risiken gilt es dabei zu berücksichtigen? Das ist die zentrale Herausforderung der Fachtagung „Smart Building Solutions”, die am 2. und 3. April 2019 im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus stattfindet.

Das Center Smart Commercial Building bietet Ihnen in Kooperation mit Drees & Sommer, dem Urban Land Institute (ULI) und dem FIR an der RWTH Aachen spannende Vorträge zu Lösungen für die intelligente Gewerbeimmobilie und deren Rolle in Quartieren und Städten der Zukunft. So lernen Sie beispielsweise Plattformkonzepte, Einsatzpotenziale von Business Analytics und KI sowie zukünftige Facility-Management-Strategien und übergeordnete Mobilitätskonzepte an konkreten Best-Practice-Beispielen in spannenden Vorträgen kennen.

Im begleitenden Ausstellerforum präsentieren Start-ups aus der PropTech-Szene, etablierte Softwareunternehmen und Technologieanbieter ihre innovativen Lösungen. Sie erwarten folgende Themen

  • Status-quo und neuste Trends zur digitalen Gewerbeimmobilien
  • Potenziale für Innovationen und neue Geschäftsmodelle
  • Zukunft des Facility Managements
  • Innovationsbeschleuniger PropTechSta

Kontakt

Reinartz_Jonathan_3x4-375x525 Center Smart Commercial Building
Jonathan Reinartz
Telefon: +49 241 47705-314
E-Mail: Jonathan.Reinartz@fir.rwth-aachen.de