Cluster Produktionstechnik

rwth_cluster-Produktionstechnik_DE_RGB

Prof. Günther Schuh
Clusterleiter
Broschüre zum
Cluster Produktionstechnik

Das Cluster Produktionstechnik soll eines der größten Forschungslabore zum Thema Produktionstechnik und Industrie 4.0 in Europa werden. Der Forschungsschwerpunkt ist die digital integrierte Produktion. Wirtschaft und Wissenschaft erschließen experimentell die Möglichkeiten durch Industrie 4.0 und des Internet-of-Things (IoT) für den Produktentwicklungsprozess und die cyber-physisch integrierte Produktion. Zentrale Themenschwerpunkte sind:

  • Echtzeitnahe Simulation komplexer Produktionsketten mit Hilfe des Digitalen Schattens,
  • Lernende Fabriken durch Big Data Nutzung,
  • Nutzungskonzepte für Cloud Technologien zur regelungstechnischen Beherrschung der Produktionssteuerung.

Über 100 immatrikulierte Industrieunternehmen in den Produktbereichen

  • Produktionsmaschinen,
  • Straßen- und Schienenfahrzeuge,
  • Elektroantriebe,
  • Fluggeräte und
  • komplexe Werkzeuge

arbeiten mit Instituten und Lehrstühlen zusammen, wie beispielsweise

  • Werkzeugmaschinenlabor (WZL),
  • Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV),
  • Lehrstuhl Production Engineering of E-Mobility Components (PEM der RWTH) und
  • Fraunhofer IPT

Die Elektromobilitätsinitiative StreetScooter ist in diesem Cluster entstanden. Die Streetscooter GmbH wurde an die Deutsche Post verkauft. Das neue Elektromobil-Konzept e.GO entsteht bereits an der RWTH Aachen.

Die folgenden Center bilden Forschungsschwerpunkte in dem Cluster Produktionstechnik: