Angebot

Immatrikulation der Unternehmen

Unternehmen immatrikulieren sich in einem Center. Sie schließen eine Premium-, Business-, oder Basis-Mitgliedschaft ab. Je nach Mitgliedschaftsart nutzen sie die Leistungsbausteine eines Centers.

Wichtige Voraussetzung für die Zusammenarbeit: Nationale und internationale Industrieunternehmen sind auf dem RWTH Aachen Campus präsent. Beispielsweise in den Räumlichkeiten der Center oder als Mieter in den Cluster-Gebäuden.

Leistungsbausteine eines Centers

Die Center des RWTH Aachen Campus bieten immatrikulierten Mitgliedern bis zu fünf Leistungsbausteine an.

Zugehörigkeit

Immatrikulierte Mitglieder haben durch ihre Präsenz auf dem RWTH Aachen Campus folgende Möglichkeiten:

  • kurze Wege zu einem interdisziplinären Wissenschaftlerteam zu nutzen,
  • sich mit immatrikulierten Mitgliedern und Wissenschaftlern auszutauschen,
  • qualifizierte Fachkräfte zu rekrutieren,
  • zielgerichtete Weiterbildungsmöglichkeiten zu nutzen,
  • neue Geschäftspartnerschaften zu schließen,
  • Veranstaltungen zu besuchen und durchzuführen,
  • öffentliche Wahrnehmung zu erfahren.

Forschung & Entwicklung

Das interdisziplinäre Wissenschaftlerteam und die immatrikulierten Mitglieder forschen und entwickeln gemeinsam in den Centern. Sie erhalten Zugang zu wissenschaftlichem Know-how und bestimmen die relevanten Technologiethemen und Forschungsschwerpunkte zu dem Themengebiet des Centers der nächsten Jahre mit. Es wird an visionären Lösungen gearbeitet, die die Wettbewerbsfähigkeit der immatrikulierten Mitglieder z.B. durch Produkt- und Prozessinnovationen stärkt. Abstimmungsprozesse werden durch kurze Wege erleichtert, die Geschwindigkeit und die Qualität von Forschungsergebnissen erhöht sowie Forschungs- und Entwicklungskosten reduziert. In regelmäßigen Abständen werden Projekttreffen durchgeführt, neue Projektideen vorgestellt und neue Konsortien gebildet.

Community

Die Community auf dem RWTH Aachen Campus setzt sich aus allen beteiligten Wissenschaftlern und immatrikulierten Mitgliedern zusammen. Die Campus-Mitglieder können beispielsweise an Kongressen, Messen, Tagungen der einzelnen Cluster und Center teilnehmen. Dies fördert den Austausch mit den Wissenschaftlern und anderen immatrikulierten Mitgliedern. Das Mitglied ist ebenfalls in der virtuellen Community – dem RWTH Aachen Campus Extranet – eingebunden.

Weiterbildung

Das interdisziplinäre Wissenschaftlerteam entwickelt spezifische Weiterbildungsprogramme für die Industriepartner. Diese reichen von Seminaren und Schulungen über Zertifikatskurse bis hin zu Masterprogrammen. Die Weiterbildungsmöglichkeiten befähigen die Mitarbeiter, gewonnene Erkenntnisse in die betriebliche Praxis umzusetzen und sich in ihrem spezifischen Forschungsumfeld fortzubilden.

Dienstleistungen

Das Wissenschaftlerteam bietet immatrikulierten Mitgliedern seine Beratungsleistung an. Auf Grundlage der gewonnenen Forschungsergebnisse können beispielsweise maßgeschneiderte Lösungen für die  immatrikulierten Mitglieder erarbeitet werden